I gea mit dir durch dick und dünn

Messgestaltung Pfarrkirche Telfes Feber 2020

Mit neuen Songs im Gepäck umrahmten wir am 23. Feber 2020 die Familienmesse in Telfes.

Für die Familienmesse in Telfes am 23. Feber 2020 hatten wir gleich zwei neue Songs mit: Power of your love und Circle of life.

Mit fast vollständiger Mannschaft „traten“ wir an und auch unsere liebe Elena war, nach ihrem Auslandssemester in Dänemark, wieder mit dabei. Dafür fehlte leider unsere Jojo, der wir viel Erfolg fürs Studium in Holland wünschen. Und unsere Franziska, die momentan in Nepal in einer Schule unterrichtet. Wir vermissen euch!

Nichtsdestotrotz hieß es früh aufstehen und nach dem Faschingssamstag war das gar keine leichte Aufgabe 🙂 Aber trotzdem freuten wir uns sehr auf die Messe, die wir erstmalig mit Peter Rinderer feierten. Peter leitet seit August 2019 das Schülerheim Don Bosco mit 165 Jugendlichen und unterrichtet an der HTL Fulpmes. Wir freuen uns auf die weitere, gemeinsame Zusammenarbeit und freuen uns sehr, dass du, lieber Peter, jetzt im Stubai tätig bist!

Diesmal hatten wir deutschsprachige DialektPop-Lieder wie Mensch und Flügl & Fiaß von Findling, Wilds Wassa von Die SEER und Woikn von Poxrucker Sisters mit dabei. Außerdem den weltbekannten Popsong Circle of life und den feierlichen Gospel Power of your love. Begleitet von unserem Guitar hero Jolanda :-). Die anderen Lieder begleitete Martha Mravlag an der Orgel. Danke, liebe Martha! Besonders schön und berührend war, dass Peter den Text des Liedes Mensch nochmals in der Predigt aufgriff:

„Du bisch nicht alloan am Weg, den ma miteinander gian, wenn du magsch, derfsch auf mi zähln, i wear zu dir stian… Mensch, i bin dei allergreschter Fan, i gea mit dir durch dick und dünn, bleib mit dir im Regn stian, zumindescht hunn i des im Sinn…“ – aus dem Lied Mensch von Findling.

Bevor die Messe zu Ende war, erzählte Peter noch einen Witz, der uns alle wirklich zum Lachen brachte und mit einem unserer Lieblingslieder Woikn, geschrieben von den oberösterreichischen Schwestern Magdalena, Christina und Stefanie Poxrucker, ergab das einen schönen, schwungvollen Abschluss.

Dananch hieß es „Ab ins Widum!“ – erstmal zum Aufwärmen (brrr… es war richtig kalt an diesem Tag. In der Kirche zumindest. Draußen war es schon frühlingshaft mild). Nachdem unsere Finger und Zehen wieder aufgetaut waren, haben wir uns unserem Projekt Chor-Outfit neu gewidmet. Wir sind gerade mit Feuereifer dabei, etwas Neues auszusuchen. Ihr werdet bald mehr dazu sehen. Also, dran bleiben!

Familienmesse in Telfes: die Lieder

  • Einzug: Circle of life, Elton John/Tim Rice
  • Gloria: Volksgesang mit Orgel GL727
  • Zwischengesang: Mensch, Findling
  • Hallelujah: Volksgesang mit Orgel GL175, 3
  • Gabenbereitung: Power of your love, Geoff Bullock
  • Sanktus: Volksgesang mit Orgel GL767
  • Kommunion: Wilds Wassa, Die SEER und Flügl & Fiaß, Findling
  • Auszug: Woikn, Poxrucker Sisters