Weus’d a Herz hast wie a Bergwerk

Hochzeit Natters Oktober 2018

Just Sing Chor: Gruppenfoto mit Brautpaar - Hochzeit in Natters Oktober 2018

Am 27. Oktober 2018 durften wir eine Hochzeit in Natters gestalten, wo wir mit viel Herzlichkeit und Wärme empfangen wurden.

Bettina & Matthias gaben sich am 27. Oktober das Ja-Wort in Natters. Andrea, eines unserer Chormitglieder, ist eine gute Freundin der Braut und hat alles eingefädelt.

Das Brautpaar traute sich in der kleinen, hübschen Kirche zum heiligen Michael mitten in Natters. Sie wünschten sich, dass wir direkt bei ihnen vorne am Altar stehen und so mussten wir ein bisschen zusammenkuscheln, aber das taten wir von Herzen gern.

Gab es am Vortag beim Platzlsingen noch strahlenden Sonnenschein und milde Temperaturen, zeigte sich der Samstag leider von keiner guten Seite. Der Regen prasselte unermüdlich auf das Kirchendach und es war richtig herbstlich kühl. Trotzdem waren wir voller Vorfreude. So kamen unsere neuen Chormäntel wieder zum Einsatz – das hat sich mittlerweile wirklich rentiert. Mit Blumen im Haar brachten wir ein bisschen Farbe und Frühling in den grauen Tag.

Die Trauung eröffneten wir mit der romantischen Ballade „A thousand years“ von Christina Perri. Der Großteil der Lieder bestand aus Mundartlieder wie „Eingraviert in mir“ von Findling, „So liab hob i di“ von Andreas Gabalier oder – zum Auszug -„Herzklopfn“ von den Poxrucker Sisters. Deutsche Lieder haben einfach den riesigen Vorteil, dass jeder sie versteht und dadurch kommt nochmal mehr Stimmung auf. Auch der Pfarrer lobte uns in besonderem Maße, was uns sehr freute.

Im Anschluss lud uns das Brautpaar zum Schnitzel-Essen am Natterer Boden ein. Bei der Agape bekamen wir viele, nette, herzliche und persönliche Komplimente von den Gästen. Das war das Größte für uns! Besonders gefallen hat ihnen, dass wir alles selbst mit Klavier und Gitarre begleitet hatten. Der Mix der verschiedenen Instrumente kam total gut an. Auch die Liederauswahl war super passend und wunderschön.

Wir wünschen euch, liebe Bettina und lieber Matthias, alles Glück der Welt!

Hochzeit in Natters: die Lieder

  • Einzug: A thousand years (Christina Perri)
  • Zwischengesang: Eingraviert in mir (Findling)
  • Nach der Trauung: Hallelujah deutsch (Leonard Cohen)
  • Gabenbereitung: So liab hob i di (Andreas Gabalier)
  • Sanktus: Liebe meines Lebens (Philipp Poisel)
  • Vater unser
  • Kommunion: Weus’d a Herz hast wia a Bergwerk (Rainhard Fendrich)
  • Auszug: Herzklopfn, Poxrucker Sisters