28. April 2018: 42 junge Erwachsene und eine bis auf den letzten Platz gefüllte Neustifter Kirche. Und wir sorgten für die musikalische Gestaltung der Firmung.

Schon im Herbst 2017 hatten wir von Pfarrkuratorin Gabi Eller den Auftrag bekommen, für die musikalische Umrahmung der Firmung am 28. April 2018 in Neustift zu sorgen. Wir waren super happy und haben uns voll darüber gefreut.

Das Programm

Beim Programm war uns besonders wichtig, dass wir aktuelle Songs wie „Not about angels“, „People help the people“ oder „I see fire“ aussuchten. Einfach Lieder, die junge Menschen gerne hören, selber singen und kennen. Zudem sangen wir moderne Gospels und den Klassiker „Hallelujah“ von Leonard Cohen.

Jetzt konnte es losgehen

Die Neustifter Pfarrkirche zum heiligen Georg, Tirols zweitgrößte Dorfkirche, erwartete uns wunderschön dekoriert mit Blumen an den Bänken und einem großen Holzschriftzug „FIRMUNG“, aufgestellt vor dem Altar. Die Firmung fand am späten Nachmittag statt, was uns Morgenmuffel zugute kam… 🙂 und, wider erwarten, keine Spur von wechselhaftem April-Wetter.

Pünktlich um 17 Uhr ging es also los. Die Firmlinge und Paten wurden von der Musikkapelle bis zur Kirche begleitet und zogen dann zu einem festlich-klingenden Orgel-Stück (gespielt von Cheryl Müller) in die Kirche ein. Danach waren wir an der Reihe. Wir eröffneten die Feier mit dem Gospel „Come, now is the time to worship“. Unterstützt von unserer Elena am Klavier.

Musikalische Gestaltung der Firmung

  • Come, now is the time to worship (Brian Doerksen)
  • We want to see Jesus lifted high (Doug Horley)
  • It ain’t me (Kygo, Selena Gomez)
  • Geist der Wahrheit (Andrea Adams-Frey/Albert Frey)
  • Not about angels (Birdy)
  • People help the people (Birdy)
  • I see fire (Ed Sheeran)
  • Hallelujah (Leonard Cohen)
  • So bist nur du (Albert Frey)
  • Be unto your name (Lynn DeShazo/Gary Sadler)
  • Flügl & Fiaß (Findling)
  • Hymn (Barclay James Harvest)
  • Eingraviert in mir (Findling)

„Befeuernde“ Rede von Dekan Dr. Peter Scheiring

42 Firmlinge. Wow. Das war eine Zahl. Schön zu sehen, dass sich so viele junge Menschen dazu bekennen und dieses Fest gemeinsam feierten. Pfarrer Josef Scheiring und Dekan Dr. Peter Scheiring zelebrierten die Messe. Nicht nur die Flamme des heiligen Geistes waren „befeuernd“, auch die Firmungspredigt von Dekan Dr. Peter Scheiring. Voll mit nachdenklichen, motivierenden und wirklich humorvollen Gedanken. So muss Kirche!

Danke!

Ein besonderer Dank an Pfarrkuratorin Gabi Eller für die perfekte Organisation, Hilfe und den herzlichen Empfang. An Dekan Dr. Peter Scheiring und Pfarrer Josef Scheiring für die lieben Worte. An Leonhard Siller und Cheryl Müller für die Unterstützung beim Soundcheck und Aufbau. Und an alle, die mit uns gefeiert haben!

Wir haben „Feuer gefangen“ und kommen sehr gerne wieder!

Videos
No items found.
Fotos