„The Sound of Movies“ – unter diesem Titel fand am 4. und 5. November 2017 unser Konzert in Mieders statt.

Gemeinsam tauchten wir mit über 400 großartigen Besuchern in die wundervolle Welt der Filmmusik ein und verzauberten sie mit Melodien aus Kino-Blockbustern und TV-Serien.

Den schwungvollen Start in den Abend machte ein Medley aus SisterAct gefolgt von der bekannten Disney-Ballade Let it go und dem Shoop-Shoop-Song aus dem Film Mermaids. Dann galt es für alle ZuhörerInnen die Luft anzuhalten, als wir mit dramatischen und dunklen Klängen aus James Bond und The Hobbit die Bühne zum mysteriösen und geheimnisvollen Ort machten.

Anschließend hieß es Showtime für unsere Special Guests – der Tanzgruppe Power Kids – unter der Leitung von Anja Gleinser, die mit coolen Hip-Hop- Beats den Gemeindesaal zum Beben brachten. Uii – hier konnte unser Publikum jetzt endgültig nicht mehr stillsitzen. Im goldenen Glitzershirt ging es dann für uns mit Firework (Glee), Please don’t stop the music (Pitch Perfect) und Empire State of Mind aus der Film Sex and the City weiter. Zu unserem abwechslungsreichen Programm gehörten auch drei melancholische Stücke aus den Filmen Twilight, The Fault In Our Stars und Ziemlich beste Freunde gespielt am Klavier von unserer Elena.

Voller Power ging unser Konzert mit zwei Liedern aus dem 50er-Jahren (You can’t stop the beat und You’re the one that I want) und einem Medley aus MammaMia dem Ende zu und bildete einen mehr als gelungenen Abschluss.

Das viele Proben hat sich also wirklich gelohnt. Beide Abende waren ein voller Erfolg und hat nicht nur uns, sondern auch dem Publikum einen Riesenspaß gemacht.

Bedanken möchten wir uns nicht nur bei den unzähligen HelferInnen, den Sponsoren, sondern auch bei unserer Chorleiterin Verena und Daniel Zanger für die grafischen Arbeiten. Sowie beim Chorverband Tirol, der uns wieder unterstützt hat.

Videos
No items found.
Fotos